Schausteller plant Weihnachtskirmes in Crange

Kommt eine Weihnachtskirmes in Crange? Geplant ist sie, und Initiator ist Schausteller Sebastian Küchenmeister. Die Idee dazu kam ihm vor zwei Jahren bei einem Kirmesumzug. Gewonnen hatte damals ein Wagen mit dem Motto „Crange ist wie Weihnachten im Sommer“. Nun möchte er im Ruhrgebiet eine neue Weihnachtsattraktion schaffen, und konkrete Pläne hat er bereits. Die Weihnachtskirmes soll nicht einer klassischen Kirmes gleichen, vielmehr hat Küchenmeister einen weihnachtlichen Charakter im Sinn, bei dem Verkaufsstände, eine Eisbahn, Spielbuden und auch ein fliegender Weihnachtsmann im Vordergrund stehen. Außerdem sind Walking – Acts, ein Märchenwald und ein Zug geplant. Rund einhundert Händler und ca. 15 Fahrgeschäfte sind geplant. Auch die Stadt Herne ist dem Vorschlag nicht abgeneigt und wünscht sich ebenfalls eine eher weihnachtliche Gestaltung des Platzes.

Küchenmeister ist sich bewusst, dass eine neue Veranstaltung erst wachsen muss. Aber er ist sich sicher, dass die Besucher nicht ausbleiben werden. „Das Ruhrgebiet ist bereit für diesen Weihnachtsmarkt“, erklärte Küchenmeister im Gespräch mit einer regionalen Zeitung.

Aber auch die Sorgen der Anwohner werden nicht außer Acht gelassen. So stellten sich Vertreter der Stadt, aus der Politik und Schausteller den Fragen der Anwohner.

Diese befürchteten eine zweite Cranger Kirmes. Allerdings ist eben genau das nicht geplant. Vielmehr soll das Angebot eher ruhig und gesittet gehalten werden. Gerechnet wird mit rund 150 000 Besuchern über einen Zeitraum von sechs Wochen. Bereits um 22.00 Uhr soll jeweils Schluss sein, so wäre die Nachtruhe der Anwohner gewährleistet. Auch die Auflagen der Stadt sollen eingehalten werden. So ist ein umfassendes Sicherheitskonzept selbstverständlich Pflicht. Aber auch ein Runder Tisch mit Anwohnern, Veranstalter und Stadt steht in Planung, um eventuellen Problemen direkt begegnen zu können.

Auch wenn die Planungen längst nicht abgeschlossen sind, man darf gespannt sein, ob und vor allem wie sich die erste geplante Cranger Weihnachtskirmes 2018 letztendlich präsentieren wird. (HM)

Das könnte dir auch gefallen