Mega Kermis Venlo

Spektakuläre Attraktionen und ein umfangreiches Programm erwarten die Besucher der Kermis in Venlo vom 12. – 21. Oktober.

Auf dem Festplatz werden – wie in den Niederlanden üblich – zahlreiche Spielgeschäfte das Glück der Besucher herausfordern. Lucky Cranes, Pusher oder auch Entenangeln werden zahlreich vorhanden sein.

Auch das gastronomische Angebot bietet natürlich Zuckerwatte, süße und herzhafte Backwaren und vieles mehr.

Mit dabei ist in diesem Jahr voraussichtlich die Familienachterbahn Dragon von Stroucken und wird sowohl bei kleinen als auch großen Besuchern für gute Laune sorgen. Der Breakdance mit dem klangvollen Namen Deca Dance (Vale – Verwijk) lässt die Gondeln wirbeln, und auch der Swing Bob von Mobron schickt seine Fahrgäste auf einige schnelle Runden. Mit Copacabana (Paashuis – van der Veen) wird ein Polyp auf der Kermis vertreten sein. Vermolen lässt mit Flying Dombo ein paar Schwergewichte durch die Lüfte schweben. Der Top Spin No. 2 von Straub sorgt für viele Saltos bei den Fahrgästen. Eine Fahrt mit dem Riesenrad Europa Wheel von Vallentgoed beschert den Besuchern einen herrlichen Ausblick über das Festgelände, und hoch hinaus geht es auch mit dem Booster von Regter. Wirklich genießen kann man hier die Aussicht allerdings nicht, dafür entschädigt der Fahrspaß. Fahrspaß frei nach Schnauze garantiert auch der Autoscooter von Regter,

Über zwei Etagen erstreckt sich das Laufgeschäft Fun Circus von Drenth, und Heroes City XXL von Koevoets – de Vries schickt seine Besucher auf eine amüsante Tour durch die Stadt der Helden. Gruselig wird es mit Frankenstein von Verbruggen – de Raden.

Auch für die kleinen Gäste der Kermis wird einiges geboten. Zahlreiche Kinderfahrgeschäfte wie Minicars von Drenthe oder Burgers Funny Flight werden schon bei den jüngsten für leuchtende Augen sorgen, während die Eltern sicher mehr als einmal ihre ganze Überredungskunst brauchen, um den Nachwuchs wieder aus den Karussells zu bekommen. (HM)

 

Das könnte dir auch gefallen